274.000 Euro für die Don Bosco-Schule im Ehrenfeld - 55.000 Euro mehr als geplant!

Bezirksvertretung

Don-Bosco-Schule im Bochumer EhrenfeldDon-Bosco-Schule im Bochumer Ehrenfeld

In der jüngsten Sitzung der Bezirksvertretung Bochum-Mitte war die Haushaltssatzung für die Haushaltsjahre 2020/2021 und das Hochbausanierungsprogramm von Mitte Thema.

„Im Rahmen der Diskussion in der Bezirksvertretung wurde beschlossen, dass die Don Bosco-Schule nicht nur die geplanten 219.000 Euro bekommen soll, sondern insgesamt 274.000 Euro“, so Jens Matheuszik, der Vorsitzende der SPD Bochum-Ehrenfeld.

Hintergrund hierfür war, dass in der ursprünglichen Planung 55.000 Euro für eine andere Maßnahme ausgegeben werden sollten, die jedoch keine reine Bezirksmaßnahme wäre, sondern überbezirklich. Daher wurde in der Sitzung spontan entschieden diese Mittel dort zu streichen und stattdessen - auf Raten der Fachverwaltung - der Don Bosco-Schule zusätzlich zu gewähren.

„Schön, dass die ursprünglich geplante Summe noch aufgestockt werden soll“, so abschließend Jens Matheuszik.

 
 

WebsoziCMS 3.8.9 - 754914 -

SPD Bochum-Ehrenfeld in den sozialen Netzen

Die SPD Bochum-Ehrenfeld ist auch in sozialen Netzen aktiv:

 

Unser Bundestagsabgeordneter

 

Unser Landtagsabgeordneter

 

Das historische Ehrenfeld

Besucher:754915
Heute:19
Online:2
 

Wetter-Online

Banner-Land

Der Link zur NRWSPD SPD-Fraktion Landtag NRW Der offizielle Blog der NRWSPD Die Mitmachpartei NRWSPD, das Forum
 

WebsoziInfo-News

08.12.2019 20:16 Beschlüsse und Anträge des Bundesparteitages
weiterlesen auf https://indieneuezeit.spd.de/beschluesse/

05.12.2019 20:35 Unser Aufbruch in die neue Zeit.
Sei dabei, wenn wir auf unserem Bundesparteitag den Aufbruch in die neue Zeit gestalten. Wir übertragen vom 6. bis zum 8. Dezember live aus Berlin. JETZT INFORMIEREN

04.12.2019 21:25 Bundesparteitag in Berlin
Wir laden ein zum ordentlichen Bundesparteitag der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands. Unser Aufbruch in eine neue Zeit. Wir wählen eine neue Parteispitze – mitbestimmt von unseren Mitgliedern. Wir stellen die Weichen für eine moderne sozialdemokratische Politik. Wir entwickeln die Organisation unserer Partei weiter, um besser und schlagkräftiger zu werden. Unsere Gesellschaft erfährt viele Veränderungen, Umbrüche und

03.12.2019 08:36 Saskia Esken & Norbert Walter-Borjans gewinnen Mitgliederbefragung
Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans sollen die SPD in die neue Zeit führen. Das haben die Mitglieder entschieden. Die kommissarische SPD-Vorsitzende Malu Dreyer gratulierte beiden und dankte dem unterlegenen Team Klara Geywitz und Olaf Scholz. „Wir sind uns einig: wir bleiben zusammen. Wir sind eine SPD.“ Esken und Walter-Borjans kündigten an, die SPD zusammenhalten zu

03.12.2019 08:34 Bernd Westphal zu Altmaiers Industriestrategie
Steuersenkungen mit der Gießkanne führen nicht zu mehr Wirtschaftswachstum „Steuersenkungen mit der Gießkanne und ein Kappen der Sozialabgaben führen nicht zu mehr Wirtschaftswachstum“, kommentiert Bernd Westphal die heute vorgelegte Industriestrategie des Wirtschaftsministers. „Die heute vorgelegte Industriestrategie ähnelt in weiten Teilen der bereits bekannten Mittelstandsstrategie des Ministers: Steuersenkungen mit der Gießkanne und ein Kappen der Sozialabgaben führen

Ein Service von websozis.info