Willkommen bei der SPD Bochum-Ehrenfeld!

Schauspielhaus Bochum - eines der Wahrzeichen bei uns im EhrenfeldWillkommen auf der Internet-Seite der SPD Bochum-Ehrenfeld!

Wir informieren Sie hier über unsere Arbeit vor Ort im Ehrenfeld.
 

 
 

Veranstaltungen Ehrenfeldfest am 16. Juni 2018 von 11-16 Uhr

Am kommenden Samstag, den 16. Juni 2018 findet von 11-16 Uhr ein Stadtteilfest im Ehrenfeld (Alte Hattinger Straße/Hans-Ehrenberg-Platz) statt. Veranstalter des Festes ist der Verein Viertel-vor-Ehrenfeld.

Veröffentlicht am 14.06.2018

 

Anfrage der SPD-Ratsfraktion Bochum zum Hans-Schalla-Platz Ratsfraktion Anfrage zum Hans-Schalla-Platz

Der Hans-Schalla-Platz ist derzeit ein gutes Beispiel an urbaner Lebensqualität bei uns im Ehrenfeld.

Dazu hat unser direkt gewählter Ehrenfelder Ratsherr Friedhelm Lueg eine Anfrage im Rat der Stadt Bochum an den Oberbürgermeister Thomas Eiskirch gestellt. Dazu berichteten wir bereits vor einigen Tagen.

Inzwischen ist die Anfrage auch offiziell gestellt worden und im Rats-Informationssystem der Stadt Bochum veröffentlicht worden:

Veröffentlicht am 12.06.2018

 

Ortsverein Hans-Schalla-Platz als "gutes Beispiel für urbane Lebensqualität"

„Seitdem auf dem Hans-Schalla-Platz vor dem Schauspielhaus Bochum die Installation von Cordula Körber angebracht wurde, ist der Theatervorplatz – auch außerhalb von Spieltagen – belebt, stellt ein gutes Beispiel für urbane Lebensqualität dar und ist damit von herausgehobenem städtischen Interesse.“

Veröffentlicht am 04.06.2018

 

Hans-Ehrenberg-Platz Ortsverein Hans-Ehrenberg-Platz: Vernünftige Planung und Bestandsaufnahme statt Schnellschüsse

Die Diskussion, die aktuell von außerhalb ins Ehrenfeld getragen wird, zeigt: der Hans-Ehrenberg-Platz ist ein wichtiger Platz vor Ort. Deswegen gibt es seit einigen Monaten sowohl seitens des direkt gewählten Ehrenfelder Ratsmitgliedes Friedhelm Lueg (siehe Willy-Brandt-Platz 35 vom Oktober 2017) als auch seitens der SPD-Fraktion in der Bezirksvertretung Mitte erste Überlegungen dazu.

Darüber diskutierte der Vorstand der SPD Bochum-Ehrenfeld kürzlich. Dies fasste der Vorsitzende Jens Matheuszik wie folgt zusammen: "Die jetzt vorgelegten Ideen sind vielleicht punktuell sinnvoll, aber sicherlich nicht in der Gesamtheit." Er führt fort: "Klar: an dem Platz sollte etwas gemacht werden. Was jedoch möglich ist, kann nicht mal eben unüberlegt ohne Einbeziehung der Anwohner und der Expertise vor Ort entschieden werden."

Veröffentlicht am 26.05.2018

 

Allgemein Rosen zum Muttertag

Traditionell nutzt die SPD Bochum-Ehrenfeld den Samstag vor dem Muttertag um im Ehrenfeld rote Rosen zu verteilen. Mit einigen GenossInnen trafen wir uns am Schauspielhaus Bochum um von dort aus in mehreren Teams auszuschwärmen.

Veröffentlicht am 23.05.2018

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.6.1.9 - 670870 -

SPD Bochum-Ehrenfeld in den sozialen Netzen

Die SPD Bochum-Ehrenfeld ist auch in sozialen Netzen aktiv:

 

Unser Bundestagsabgeordneter

 

Unser Landtagsabgeordneter

 

Das historische Ehrenfeld

Besucher:670871
Heute:27
Online:1
 

Wetter-Online

Banner-Land

Der Link zur NRWSPD SPD-Fraktion Landtag NRW Der offizielle Blog der NRWSPD Die Mitmachpartei NRWSPD, das Forum
 

WebsoziInfo-News

20.06.2018 19:00 Wir haben viel vor. Und Lust auf morgen.
Wir wollen Bewegung: zum Besseren, nach vorn. Wir wollen in einer Welt, die sich immer schneller dreht, mehr von dem, was uns wichtig ist: Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität. Darum machen wir uns auf für ein besseres Land. In einem besseren Europa. Wenn wir den Mut haben für große Ideen und neugierig sind, werden wir das

20.06.2018 18:10 Ungarn plant Angriff auf die Zivilgesellschaft
Die rechtskonservative Regierung Ungarns will Nichtregierungsorganisationen (NGOs), die Flüchtlinge in Ungarn unterstützen, mit einer Strafsteuer belegen. Heute wurde diese Steuer in Höhe von 25 Prozent auf ausländische Spenden beschlossen. „Das Gesetzespaket der ungarischen Regierung ist ein Angriff auf den ungarischen Rechtsstaat und alle Menschen, die sich für grundlegende Menschenrechte einsetzen. Sollte das ungarische Parlament dieses

20.06.2018 17:45 Achim Post: Begrüße Merkels Ja zu einem Investitionsbudget in der Eurozone
SPD-Fraktionsvize Achim Post begrüßt die Einigung zwischen Kanzlerin Merkel und Frankreichs Präsident Macron auf eine engere Zusammenarbeit zur Stärkung Europas. Er erwartet nun weitere Schritte auf dem EU-Reform-Gipfel. „Der gestrige Tag war ein guter Tag für alle, die Europa stärken und nicht schwächen wollen. Deutschland und Frankreich haben deutlich gemacht, dass sie gemeinsam für ein starkes Europa

20.06.2018 17:21 Deutsch-französisches Ministertreffen: umfassender Fahrplan für Weiterentwicklung der EU
In Meseberg haben sich Angela Merkel und Emmanuel Macron auf weitreichende Reformvorschläge für die Eurozone und die europäischen Institutionen geeinigt. Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt das Reformpaket, das beim EU-Gipfel Ende kommender Woche mit den übrigen Mitgliedstaaten beraten werden wird. „In einer Zeit, in der die Errungenschaften des geeinten Europas von nationalistischen, antieuropäischen Kräften infrage gestellt werden,

19.06.2018 21:15 Die Zeit drängt: nachhaltigere Landwirtschaft jetzt
Eine nachhaltigere und zukunftsweisende Landwirtschaft entsteht nicht von allein. Eine Chance bietet der Reformprozess zur Gemeinsamen europäischen Agrarpolitik (GAP) nach 2020. Die SPD-Bundestagsfraktion fordert deshalb, Anreize in der EU-Agrarpolitik zu schaffen, die nachhaltiges und umweltschonendes Wirtschaften belohnen. Die Bundesregierung muss sich für eine leistungsorientierte Förderung einsetzen, die den Herausforderungen wie Klimaschutz, Biodiversität, Tierwohl und der

Ein Service von websozis.info