Frühlingsfest 2018: SPD Ortsverein Bochum-Ehrenfeld ehrt langjährige Mitglieder

Ortsverein

SPD Ortsverein Ehrenfeld ehrt Adelheid Gräser und Ursula Nobel für 40 Jahre Mitgliedschaft.

Dass es zur Feier eines Frühlingsfestes nicht unbedingt frühlingshaften Wetters bedarf, bewies der SPD Ortsverein Ehrenfeld am vergangenen Samstag:

Rund 60 Mitglieder und Freunde der SPD im Ehrenfeld waren der Einladung des Ortsvereinsvorsitzenden Jens Matheuszik in die Gastronomie des Kolpinghauses an der Maximilian-Kolbe-Straße gefolgt. Darunter auch die frisch ernannte Staatsministerin im Auswärtigen Amt für internationale Kulturpolitik, Michelle Müntefering sowie der Bochumer Bundestagsabgeordnete Axel Schäfer.

Im Mittelpunkt sollten an diesem Abend jedoch andere stehen: Ursula Nobel und Adelheid Gräser, beide seit 40 Jahren in der SPD, wurden für ihre langjährige Mitgliedschaft in der Partei geehrt.

Birgit Fischer, Staatsministerin a.D., stellte im Rahmen ihrer Laudatio das kontinuierliche gesellschaftliche Engagement der Beiden heraus.

Das, so Fischer, reiche vom politischen Gespräch im Freundes- und Bekanntenkreis bis hin zur Übernahme von Verantwortung in Parteiämtern.

Diese hob auch der Ortsvereinsvorsitzend Jens Matheuszik in seiner Ansprache hervor: „Ich freue mich ganz besonders, dass wir heute Abend zwei langjährige Genossinnen für ihre Mitgliedschaft ehren können. Mit Adelheid Gräser haben wir dabei eine Jubilarin in unseren Reihen, die als Mitgliederbeauftragte und Delegierte für verschiedene Gremien eine wichtige Rolle der SPD im Ehrenfeld innehat.“

Titelfoto: SPD Ortsverein Ehrenfeld ehrt Adelheid Gräser und Ursula Nobel für 40 Jahre Mitgliedschaft. v.l.n.r.: Axel Schäfer, Adelheid Gräser, Michelle Müntefering, Ursula Nobel, Jens Matheuszik, Birgit Fischer

 

Weitere Bilder:

Frühlingsfest 2018 der SPD Bochum-Ehrenfeld
Ortsvereinsvorsitzender Jens Matheuszik bei der Begrüßung


Die Ehrung der Jubilarinnen

Gruppenbild zur Ehrung: MdB Axel Schäfer, Adelheid Gräser (Jubilarin), Staatsministerin Michelle Müntefering, Ursula Nobel (Jubilarin), Ortsvereinsvorsitzender Jens Matheuszik, Laudatorin Birgit Fischer.

Gruppenbild zur Ehrung: MdB Axel Schäfer, Adelheid Gräser (Jubilarin), Staatsministerin Michelle Müntefering, Ursula Nobel (Jubilarin), Ortsvereinsvorsitzender Jens Matheuszik, Laudatorin Birgit Fischer.

Frühlingsfest 2018 der SPD Bochum-EhrenfeldMartin Kaysh, bekannt als 'Der Steiger' vom Geierabend und als Kolumnist im Vorwärts und für die AWO im BoDo-Magazin.

Martin Kaysh, bekannt als 'Der Steiger' vom Geierabend und als Kolumnist im Vorwärts und für die AWO im BoDo-Magazin.

Martin Kaysh, bekannt als 'Der Steiger' vom Geierabend und als Kolumnist im Vorwärts und für die AWO im BoDo-Magazin.

Birgit Fischer und Martin Kaysh erhalten zum Abschied ein Geschenk.

Fotos: Jens Matheuszik, Guido Mlynarczyk, Werner Sure
 
 

WebsoziCMS 3.6.1.9 - 664460 -

SPD Bochum-Ehrenfeld in den sozialen Netzen

Die SPD Bochum-Ehrenfeld ist auch in sozialen Netzen aktiv:

 

Unser Bundestagsabgeordneter

 

Unser Landtagsabgeordneter

 

Das historische Ehrenfeld

Besucher:664461
Heute:23
Online:1
 

Wetter-Online

Banner-Land

Der Link zur NRWSPD SPD-Fraktion Landtag NRW Der offizielle Blog der NRWSPD Die Mitmachpartei NRWSPD, das Forum
 

WebsoziInfo-News

16.05.2018 18:40 Bundeshaushalt 2018: Nahles will investieren „…für Chancen und Perspektiven“
Mit kraftvollen Investitionen will Finanzminister Olaf Scholz das Land fit machen für die Zukunft: 23 Prozent mehr als in der letzten Legislaturperiode. Zusätzliche Milliarden gibt es unter anderem für die digitale Ausstattung von Schulen, mehr bezahlbare Wohnungen, für Familien. Ein Haushalt, der das Land voran bringe, betonte SPD-Fraktionschefin Andrea Nahles am Mittwoch im Bundestag – auch

10.05.2018 17:25 Zur Miete oder im Eigenheim – Mehr bezahlbare Wohnungen
Jeder Mensch hat bei uns Anspruch auf eine bezahlbare Wohnung. Egal ob jung oder alt, Familie oder Single, in der Stadt oder auf dem Land. Darum sorgen wir für faire Mieten – zum Beispiel mit mehr Geld für den sozialen Wohnungsbau. Schutz vor Mietwucher: Wir stellen die Mietpreisbremse schärfer. Künftig müssen Vermieter offenlegen, wie hoch die

08.05.2018 18:50 SPD-Kriminalpolitik zeigt Wirkung
Die heute veröffentlichte Kriminalstatistik für das Jahr 2017 belegt, dass die von der SPD durchgesetzten kriminalpolitischen Maßnahmen wirksam sind. „Wir freuen uns, dass die Anzahl der registrierten Straftaten um fast zehn Prozent gesunken ist. Rückläufig ist auch die Zahl der Gewaltdelikte. Die Zahl der Wohnungseinbrüche ist erfreulicherweise um 23 Prozent zurückgegangen. Die von uns durchgesetzte

07.05.2018 06:33 AfB-Bundeskonferenz: Wer Zukunft für die Menschen und unser Land will, muss mehr Bildung wagen!
Unter dem Motto „Mehr Bildung wagen!“ fand am 4. und 5. Mai 2018 in Berlin die Bundeskonferenz der Arbeitsgemeinschaft für Bildung in der SPD (AfB) statt. Der AfB-Vorsitzende Ulf Daude wurde in seinem Amt bestätigt. Neben den Vorstandswahlen standen inhaltliche Diskussionen um gleiche Bildungschancen ür alle, starke Bildungslandschaften und die Gleichwertigkeit und Durchlässigkeit von akademischer

07.05.2018 06:26 200 Jahre Karl Marx – Happy birthday, Karl!
Karl Marx ist einer der wichtigsten Denker der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften. Doch welche Bedeutung haben seine Lehren heute? Zum 200. Geburtstag widmete die SPD dem berühmten Philosophen einen Festakt. Ob als Ökonom, Philosoph, Journalist oder Historiker: Karl Marx prägte Generationen nach ihm und sein Lebenswerk hat bis heute nichts von seiner Aktualität eingebüßt. Karl Marx

Ein Service von websozis.info