SPD Ortsverein Bochum-Ehrenfeld: Vorsitzender im Amt bestätigt

Ortsverein

v.l.n.r.: Christoph Seifert, Karsten Rudolph MdL, Nicole Heiden, Jens Matheuszik Vorsitzender

Der SPD Ortsverein Bochum-Ehrenfeld hat im Rahmen seiner turnusmäßigen Jahreshauptversammlung den Vorsitzenden Jens Matheuszik im Amt bestätigt. Matheuszik, der seit 2016 den Ortsverein als Vorsitzender anführt, bedankte sich im Anschluss an seine Wahl für das Vertrauen der Mitglieder und hob den Verjüngungsprozess der SPD im Ehrenfeld hervor: „Die Mitglieder unseres Ortsvereins haben heute mit Suzanne Vallei, Aleme Hajdari, Lisa Methling und Jascha Dröge vier stellvertretende Vorsitzende gewählt, von denen keiner älter als 30 Jahre ist. In der SPD wird berechtigterweise immer wieder die Forderung formuliert, die Partei jünger und weiblicher zu machen. Unseren Mitgliedern ist das mit ihrer Wahl heute definitiv gelungen.“


Nicht mehr als gewähltes Mitglied dem Vorstand angehören wird hingegen Friedhelm Lueg, der nicht erneut zur Wahl angetreten war. Matheuszik, der Lueg im Rahmen der Versammlung verabschiedete, fand lobende Worte für das Ehrenfelder Ratsmitglied: „Der Ortsvereinsvorstand verliert mit Friedhelm Lueg einen überaus engagierten und erfahrenen Genossen sowie ein im Ehrenfeld bestens bekanntes Gesicht. Dennoch respektieren wir selbstverständlich seine Entscheidung etwas kürzer zu treten. Als Ratsmitglied bleibt Friedhelm Lueg in beratender Funktion dem Vorstand natürlich ebenso weiterhin erhalten wie allen Ehrenfelderinnen und Ehrenfelder.“

Neben den bereits genannten komplettieren den Vorstand nach wie vor die Beisitzer Dieter Baier, Adelheid Gräser, Reinhold Juszczak sowie Kassierer Reiner Gräser. Neu in den Vorstand gewählt wurden zudem Helena Kampmann als Schriftführerin, Manuel Schröder als Internetbeauftragter sowie die Beisitzer Tobias Siepmann und Robin Wach. Dazu Matheuszik: „Mit der Wahl der Beisitzerinnen und Beisitzer haben unsere Mitglieder auf eine gute Mischung aus erfahrenen Genossinnen und jüngeren Mitgliedern gesetzt. Aus meiner Sicht ist die SPD im Ehrenfeld damit hervorragend für die kommenden zwei Jahre aufgestellt.“ Während der einzelnen Wahlgänge informierte Landtagsabgeordneter Karsten Rudolph über die Landespolitik und auch über die Neuaufstellung der SPD in NRW. Zudem nutze Rudolph die Gelegenheit zwei anwesenden Neumitgliedern der SPD Ehrenfeld ihr Parteibuch zu überreichen.

 
 

WebsoziCMS 3.6.1.9 - 664454 -

SPD Bochum-Ehrenfeld in den sozialen Netzen

Die SPD Bochum-Ehrenfeld ist auch in sozialen Netzen aktiv:

 

Unser Bundestagsabgeordneter

 

Unser Landtagsabgeordneter

 

Das historische Ehrenfeld

Besucher:664455
Heute:23
Online:1
 

Wetter-Online

Banner-Land

Der Link zur NRWSPD SPD-Fraktion Landtag NRW Der offizielle Blog der NRWSPD Die Mitmachpartei NRWSPD, das Forum
 

WebsoziInfo-News

16.05.2018 18:40 Bundeshaushalt 2018: Nahles will investieren „…für Chancen und Perspektiven“
Mit kraftvollen Investitionen will Finanzminister Olaf Scholz das Land fit machen für die Zukunft: 23 Prozent mehr als in der letzten Legislaturperiode. Zusätzliche Milliarden gibt es unter anderem für die digitale Ausstattung von Schulen, mehr bezahlbare Wohnungen, für Familien. Ein Haushalt, der das Land voran bringe, betonte SPD-Fraktionschefin Andrea Nahles am Mittwoch im Bundestag – auch

10.05.2018 17:25 Zur Miete oder im Eigenheim – Mehr bezahlbare Wohnungen
Jeder Mensch hat bei uns Anspruch auf eine bezahlbare Wohnung. Egal ob jung oder alt, Familie oder Single, in der Stadt oder auf dem Land. Darum sorgen wir für faire Mieten – zum Beispiel mit mehr Geld für den sozialen Wohnungsbau. Schutz vor Mietwucher: Wir stellen die Mietpreisbremse schärfer. Künftig müssen Vermieter offenlegen, wie hoch die

08.05.2018 18:50 SPD-Kriminalpolitik zeigt Wirkung
Die heute veröffentlichte Kriminalstatistik für das Jahr 2017 belegt, dass die von der SPD durchgesetzten kriminalpolitischen Maßnahmen wirksam sind. „Wir freuen uns, dass die Anzahl der registrierten Straftaten um fast zehn Prozent gesunken ist. Rückläufig ist auch die Zahl der Gewaltdelikte. Die Zahl der Wohnungseinbrüche ist erfreulicherweise um 23 Prozent zurückgegangen. Die von uns durchgesetzte

07.05.2018 06:33 AfB-Bundeskonferenz: Wer Zukunft für die Menschen und unser Land will, muss mehr Bildung wagen!
Unter dem Motto „Mehr Bildung wagen!“ fand am 4. und 5. Mai 2018 in Berlin die Bundeskonferenz der Arbeitsgemeinschaft für Bildung in der SPD (AfB) statt. Der AfB-Vorsitzende Ulf Daude wurde in seinem Amt bestätigt. Neben den Vorstandswahlen standen inhaltliche Diskussionen um gleiche Bildungschancen ür alle, starke Bildungslandschaften und die Gleichwertigkeit und Durchlässigkeit von akademischer

07.05.2018 06:26 200 Jahre Karl Marx – Happy birthday, Karl!
Karl Marx ist einer der wichtigsten Denker der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften. Doch welche Bedeutung haben seine Lehren heute? Zum 200. Geburtstag widmete die SPD dem berühmten Philosophen einen Festakt. Ob als Ökonom, Philosoph, Journalist oder Historiker: Karl Marx prägte Generationen nach ihm und sein Lebenswerk hat bis heute nichts von seiner Aktualität eingebüßt. Karl Marx

Ein Service von websozis.info