Informationen


Vorherige Seite Eine Seite weiter Vorschau / Übersicht


Debatte um Tana - Schanzara - Platz.

Am 23.03.2011 hatte das WAZ Mobil auf dem Hans Schalla Platz vor dem Schauspielhaus geparkt.
Zur Debatte stand das Thema: Ist der Tana - Schanzara - Platz für Tana angemessen.
Wie berichtet wurde im Sommer 2010 der Westfalenplatz auf Anregung von Dietmar Bleidick, Hans Hanke und unserem Ratsmitglied Friedhelm Lueg von der Bezirksvertretung Mitte parteiübergreifend in Tana - Schanzara - Platz umgewidmet.
Dies war die erste Maßnahme um Tana Schanzara nach ihrem Tode zu ehren. Die Anreger hatten im Auge den Platz nach und nach zu verschönern.
Auf Anregung von Lueg wurde am 23.03. vom Schauspielhaus beschlossen ein Konto bei der Sparkasse Bochum einzurichten, wo jeder der möchte und kann eine Spende einzahlt. Die Konto Nr. wird von der WAZ und auch an dieser Stelle bekannt gegeben, wenn die Formalitäten erledigt sind.
Aus dem Kreis der Anwesenden wurden auch schon Vorschläge zur weiteren Platzgestaltung vorgetragen.
Künstler und auch die Werkstätten des Schauspielhauses werden sich einbringen. Unabhängig davon wird auch die Verwaltung der Stadt weiter an der Umgestaltung arbeiten. Zur Zeit hat das Grünflächenamt den Platz überarbeitet, mit einer neuen Bank versehen, ein Rosenbeet angelegt und Bäume und Sträucher beschnitten.
Die Redaktion wird weiter berichten.

Ein Konto für die Platzgestaltung wurde vom Schauspielhaus bei der Sparkasse Bochum eingerichtet:

Konto Nr: 3416401, BLZ 43050001, Sparkasse Bochum.


Auf gehts zum Spenden.
 

 
 

WebsoziCMS 3.6.9 - 658556 -

SPD Bochum-Ehrenfeld in den sozialen Netzen

Die SPD Bochum-Ehrenfeld ist auch in sozialen Netzen aktiv:

 

Unser Bundestagsabgeordneter

 

Unser Landtagsabgeordneter

 

Das historische Ehrenfeld

Besucher:658557
Heute:52
Online:1
 

Wetter-Online

Banner-Land

Der Link zur NRWSPD SPD-Fraktion Landtag NRW Der offizielle Blog der NRWSPD Die Mitmachpartei NRWSPD, das Forum
 

WebsoziInfo-News

22.04.2018 17:29 Außerordentlicher Bundesparteitag Wiesbaden
Alle Beschlüsse, Videos und mehr auf unserer Seite zum a.o. Bundesparteitag in Wiesbaden auf spd.de

22.04.2018 16:46 Neue Parteivorsitzende – Unser Versprechen: Solidarität
Nach 155 Jahren wird die SPD erstmals von einer Frau geführt: Die rund 600 Delegierten des SPD-Parteitags in Wiesbaden wählten Andrea Nahles mit 66,35 Prozent zur neuen Parteivorsitzenden. Mit der Wahl setzt die SPD auch einen ersten Baustein für die Erneuerung der Partei: Mehr Diskussion, mehr Demokratie und: Erstmals seit ihrer Gründung 1863 steht eine

22.04.2018 14:47 Andrea Nahles zur SPD-Vorsitzenden gewählt
Andrea Nahles wurde heute auf dem außerordentlichen SPD-Bundesparteitag in Wiesbaden zur Vorsitzenden der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands gewählt. Wahlergebnis: Abgegebene Stimmen 631 davon gültige Stimmen 624 Ja-Stimmen für Andrea Nahles 414 (66,35 %) Ja-Stimmen für Simone Lange 172 (27,56 %) Enthaltungen 38 Pressemeldung 051/2018 von spd.de

19.04.2018 08:19 Außerordentlicher Bundesparteitag Wiesbaden
Herzlich willkommen in Wiesbaden! Am 22. April beraten wir, wie wir als SPD gemeinsam in die Zukunft gehen. Alle sind herzlich eingeladen, sich mit ihren Ideen für eine starke Sozialdemokratie im 21. Jahrhundert einzubringen. Es geht um neue Antworten auf die großen Herausforderungen unserer Zeit, die wir im Dialog miteinander finden wollen. Auf dem Parteitag

12.04.2018 17:17 Interview mit Andrea Nahles in der Frankfurter Rundschau
SPD-Fraktionschefin Nahles will eine offene Debatte über die Frage, „welchen Sozialstaat eine Arbeitswelt braucht, die gut qualifizierte Menschen durch Algorithmen ersetzt.“ Ihr Anliegen: den Blick nach vorn richten, Pespektiven anbieten. Das komplette Interview mit der Frankfurter Rundschau auf spdfraktion.de

Ein Service von websozis.info